Mahouka Koukou no Rettousei

 

Autor: Tsutomu Satou (Story) & Kana Ishida (Zeichnungen)
Übersetzung: Kiken
Edit: NicoAiko, Hayato & Luxa


Beschreibung:

Magie wurde in The Irregular at Magic High School mithilfe von Geräten namens CAD (Castind Assistant Device) nutzbar gemacht, bei dem über Gedanken des Nutzers das CAD mit Psionen aufgeladen wird. Dabei wird eine Beschwörungsformel aktiviert und damit das Eidos verändert. Im Prinzip wird damit dann etwas verändert.

Schauplatz ist die Erste Magiehochschule in Japan, in der Schüler in zwei Klassen eingeteilt werden. Die erste Klasse sind die „Blooms“, die eine aktive Magie-Ausbildung erhalten. Die zweite Klasse, die „Weeds“, dient als Backup für die erste Klasse. Die Protagonisten von The Irregular at Magic High School sind die Geschwister Tatsuya Shiba und Miyuki Shiba. Während Tatsuya ein Genie in einigen Magie-Aspekten, wie Analyse, Theorie und der Verhinderung von Magie, ist, ist seine Schwester in ihrer Ausführung sehr begabt. Und so landet er bei den Weeds, während sie bei den Blooms unterkommt. Schon bald jedoch werden andere Schüler darauf aufmerksam, welche Fähigkeiten Tatsuya hat und die ersten Konflikte entbrennen…


Genre:

Action, Sci-Fi, Supernatural, Magie, Romantik, Schule


Downloads (Bald verfügbar)


Verzeichnis

Volume 1

Einführung Magiehochschulen
Kapitel 00
Kapitel 01
Kapitel 02

Kommentare sind geschlossen.